Gewinnübergabe anlässlich der Lichttest-Aktion 2017

Details

Ansehnliche Gewinne für leuchtende Vorbilder

b_200_0_16777215_00___images_kfz_kfzlichttest2017gewinnuebergabe.jpg





Die Gewinner im Kreise der Organisatoren und Sponsoren

Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgt in der dunklen Jahreszeit die Lichttest-Aktion der regionalen Kfz-Innung. Im Monat Oktober konnten Autofahrer wieder ihre Lichtanlagen in den angeschlossenen Fachbetrieben überprüfen und somit, bei Bedarf, optimieren lassen.


Diese kostenlose Servicedienstleistung verbindet die Kfz-Innung Flensburg Stadt und Land alljährlich mit einem attraktiven Gewinnspiel. Sowohl am Lichttest teilnehmende Fahrzeughalter wie auch ausführende Monteure haben dabei die Chance auf ansehnliche Gewinne: „Die diesjährige Mängelquote ist erneut alarmierend. An fast jedem dritten Pkw wurden Mängel festgestellt, erklärte Obermeister Günther Görrissen. Bei der Preisübergabe an die Gewinner, Ende November im Bistro der Team Tankstelle am Marie-Curie-Ring, stellte der Obermeister erneut die so wichtige Bedeutung der Lichttest-Aktion in den Vordergrund: „Als Gewinner dieser Aktion sind Sie unsere leuchtenden Vorbilder. Zusammen können wir etwas bewegen, um den Verkehr für alle Teilnehmer sicherer zu machen. Werben Sie aktiv für diese Aktion, damit wir noch mehr Akzeptanz erhalten", so Görrissen. Die Ziehung der Gewinner erfolgte im Anschluss. Neben vier Gutscheinen im Wert von je 25 Euro für einen Einkauf im „Citti Park", gestiftet von der Verkehrswacht Flensburg, gab es für die Monteure einen Gutschein für ein professionelles Fahrsicherheitstraining zu gewinnen. Sponsor und Stifter dieses Hauptpreises: Die Innungskrankenkasse „IKK Nord". Die Einkaufsgutscheine gingen dabei an die Monteure Ricardo Schumacher, Helge Braasch, Melf Jessen und Christoph Koll. Über den Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining konnte sich Bent Petersen aus Eggebek freuen. Als weiterer Sponsor und zudem Gastgeber des Abends stellte die „team energie GmbH & Co. KG" erneut Tankgutscheine in einem Gesamtwert von 2.000 Euro für die Gewinner unter den Fahrzeughaltern zur Verfügung. Insgesamt erhielten acht Gewinner ansehnliche Wertgutscheine. Der Hauptpreis ging dabei an Erika John aus Schleswig.

   


Unsere neue Ausbildungsbroschüre ist da.
Hier zum Downloaden.

khfl 2016 photo_1394190


   

Innungen