Gewinnspiel anläßlich der Lichttest-Aktion 2018

Details

Lichttest-Aktion: Fahrzeughalter und Monteure ziehen das große Los

b_200_0_16777215_00___images_kfz_lichttest2018-preisvergabe.jpg







Gewinner und Sponsoren der diesjährigen Lichttest-Aktion.

Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgt in der dunklen Jahreszeit die Lichttest-Aktion der regionalen Kfz-Innung. Im Monat Oktober konnten Autofahrer wieder ihre Lichtanlagen in den angeschlossenen Fachbetrieben überprüfen und somit, bei Bedarf, optimieren lassen. Diese kostenlose Servicedienstleistung verbindet die Kfz-Innung Flensburg Stadt und Land alljährlich mit einem Gewinnspiel. Sowohl am Lichttest teilnehmende Fahrzeughalter wie auch ausführende Monteure haben dabei die Chance auf ansehnliche Gewinne.

„Die Kfz-Innung Flensburg Stadt und Land ist landesweit der einzige Verbund, der diese zusätzliche Option und das seit 40 Jahren, ermöglicht", betonte Innungs-Obermeister Günther Görrissen bei der Vergabe der Hauptpreise Ende November in der „Team Tankstelle" im Flensburger Marie-Curie-Ring. Die Ziehung der diesjährigen Gewinner erfolgte im Anschluss. Neben vier Gutscheinen für einen Einkauf im Flensburger „Media Markt", gestiftet von der Verkehrswacht Flensburg, gab es für die Monteure einen Gutschein für ein professionelles Fahrsicherheitstraining zu gewinnen. Sponsor und Stifter dieses Hauptpreises: Die Innungskrankenkasse „IKK Nord". Die Einkaufsgutscheine gingen dabei an die Monteure Jennifer Mey, Ulf Stahmer, Adam Coppa und Andreas Holst. Über den Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining konnte sich Lars Lorenzen, Monteur des Kfz-Fachbetriebes „SL-Automobile" Wanderup, freuen.

Als weiterer Sponsor und zudem Gastgeber des Abends stellte die „team energie GmbH & Co. KG" erneut Tankgutscheine in einem Gesamtwert von 2.000 Euro für die Gewinner unter den Fahrzeughaltern zur Verfügung. Jeweils einen Gutschein in Höhe von 100 Euro erhielten Norbert Krüger aus Lürschau, Hannelore Dierks aus Tarp sowie Manfred Belstein aus Hörup. Über einen Gutschein mit jeweils 150 Euro Guthaben freuten sich hingegen Angelika Mohr aus Handewitt, Elfriede Steffens aus Eggebek, Manuela Heine aus Langstedt und Gesa Hansen aus Handewitt. Den begehrten Hauptpreis, ein Tankgutschein in Höhe von 250 Euro, überreichte Günther Görrissen an Rüdiger Pahnke aus Freienwill. Doch damit noch nicht genug. Für 17 weitere Teilnehmer an der Lichttest-Aktion wird es in den nächsten Tagen spannend. Denn die Gewinner der 50 Euro Tankgutscheine informiert die „team energie GmbH & Co. KG" direkt und persönlich auf dem postalischen Wege, freuen sich Tjark Jensen und Marc Wehrenberg von team über die gelungene Aktion.

   

Innungen